Musikschule Mulach

Musikunterricht aus vollem Herzen

 Events 2017


Isnyer Schlossweihnacht - Donnerstag, 07. Dezember 2017 - 19:15 Uhr



Musikalischer Weihnachtszauber in Isny - auch dieses Jahr sind wir wieder auf der Isnyer Schlossweihnacht. Die ganz kleinen Musiker freuen sich schon sehr auf ihren ersten Auftritt auf der Bühne am Donnerstag, 07. Dezember 2017 um 19:15 Uhr. Sei außerdem gespannt welch außergewöhnliche musikalische Höhepunkte die fortgeschrittenen Schüler und natürlich wieder die Schulband "MiLOr" zu diesem Anlass einstudiert haben.

Isnyer Schlossweihnacht vom 06. bis 10. Dez. 2017 - weitere Infos:

weitere Infos




Tag der offenen Tür - Samstag, 25. November 2017

Pünktlich um kurz nach 10:00 Uhr stürmten die kleinsten Musiker die Musikschule - unsere neue Kollegin Stephanie Bauer aus Eisenharz stellte den Mamis und Papis ihr Konzept der musikalischen Frühförderung vor und legte direkt los mit einer Schnupperstunde der Musikmäuse. Im Anschluss ab 14:00 Uhr lauschten einige Zuhörer dem beeindruckenden Vorspiel der Musikschuüler am Flügel oder der gemütlichen Stubenmusik an den Gitarren. Die Schulband "MiLOr" gab in der offenen Probe ab 15:00 Uhr eine kleine Kostprobe ihrer neuesten Songs zum Besten und schloss mit einer spontanen "Jam Session"  ab. 


Isny macht blau - Samstag, 26. August 2017



am Rathaus und auf der Eberz Bühne

"Am Samstag, 26. August 2017 war es soweit. Isny macht blau, Kultur- und Museumsnacht,  unser erster Auftritt vor einem größeren, öffentlichen Publikum. Raus aus dem geschützten Rahmen der Schulkonzerte, denn da stehen jetzt nicht nur Mamis, Papis, Omis und Co. sondern echt fremde Leute….

Mit jeder weiteren Person, die vor unserer Bühne neugierig stehen blieb, rückte der Auftritt unserer Schulband aufregend näher. Gleich würde es losgehen und die Band würde vor einem ganz neuen Publikum spielen, sei es der Bürgermeister der Stadt, die strenge Englisch-Lehrerin aus der Schule oder die Nachbarin meiner Oma…

Steckte  man nun in der Haut unserer Schulbandmitglieder, so sah das Bild ungefähr so aus: Vor uns stehen ein Instrument oder ein Mikrofon, dazu zahlreiche Boxen Richtung Publikum, aus denen gleich mit voller Lautstärke herausschallen wird, was wir singen und spielen und ca. 3 Meter vor uns - die Zuhörer.

Eigentlich hätte es einem bei dem Gedanken sich zu verspielen kalt den Rücken herunterlaufen müssen, aber unsere Schulband meisterte den Auftritt einfach super. Mit ganz viel Spaß, einem Lächeln im Gesicht und dem Leitspruch unserer Musiklehrerin Nathalie Wagner im Kopf "rockt die Bühne" ging es einfach los... und es war toll, eine ganz außergewöhnliche Erfahrung, die wir niemals missen möchten - ein gelungener und unvergesslicher Abend ! Wir freuen uns jetzt schon auf weitere Auftritte" (Die Band)



Neueste Events
2018
2016
E-Mail
Anruf
Infos